Geschichte

Seit 1980 führt Max Keller seine Garage am Grüssenhölzliweg 14 in Pratteln, unweit vom IKEA/Mediamarkt/Möbel Pfister entfernt. Im Jahre 1983 übernahm er die Vertretung der Auto-Marke TOYOTA. In dieser Auto-Reparaturwerkstatt arbeitet noch immer der langjährige Mitarbeiter René Wohlgemuth und betreut somit nach wie vor die vertraute Kundschaft von Pratteln.

Im Juli 2005 übernahm die GARAGE MAX KELLER AG einen Garagen-Betrieb an der Wyhlenstrasse 43 in Pratteln (am Dorfeingang von Augst). Zuerst erfolgten die umfangreichen Umbau- und Renovierungsarbeiten in der mechanischen Werkstatt. Das Ziel war, einen sauberen, kundenfreundlichen und damit ansprechenden Betrieb anzubieten. Daraus erfolgte im August 2006 die ISO-Zertifizierung ECO Professional LABEL nach ISO 14024 Gleichzeitig wurde ein grosser Showroom angebaut, welcher im September 2006 anlässlich einer Ausstellung eingeweiht und eröffnet wurde.

Und last but not least übernahm die GARAGE MAX KELLER AG ab
1. Januar 2007 die Carrosserie- und Malerwerkstatt im gleichen Gebäude, welche bis dahin noch fremdvermietet war.

Die Garage von Max Keller ist ein typischer KMU-Betrieb. Die Vorteile gegenüber grösseren Firmen zeigen sich vor allem darin, dass hier der Kunde "seine" Ansprechsperson kennt und diese ihn persönlich betreut. Daraus entsteht oft eine vertraute Verbindung, welche über Jahre dauert.

Die Auto-Marke TOYOTA ist nach wie vor die Hausmarke der GARAGE MAX KELLER AG. Neben den herkömmlichen Arbeiten wie Service und mechanischen Reparaturen sowie Carrosserie- und Malerarbeiten erhalten Sie bei uns eine seriöse Beratung auch für Leasingverträge und wir bieten eine vielfältige Auswahl von Top-Occasionen zum Verkauf an.